Frankensteinschule

Frankensteinschule

 

Grundschule

Heinrich-Delp-Straße 187 64297 Darmstadt

Schulleitung: Martin Hennige-Pickl

Ca. 250 Schülerinnen und Schüler

 

13 Wochenstunden sind der Frankensteinschule durch die Schulsozialarbeit zugeordnet. Der Schulsozialarbeit steht kein eigener Raum an der Schule zur Verfügung. Es gibt Absprachen zur Raumnutzung.

Angebote:

  • Präsenz an mindestens 2 Tagen in der Woche
  • Einzelfallhilfe, Hausbesuche
  • Unterrichtsbesuche zur Fachberatung von Lehrkräften und zur Vorbereitung von Klassenprojekten und Einzelangeboten.
  • Gruppenangebote: u.a. „Jungs-Club“, „Schulwegbegleitung“
  • Förderangebote für soziale und persönliche Kompetenzen: u.a. Kooperationsspiele, Ich- 
kann-was-Gruppe, Begleitung von Förderstunden der Intensiv-Klassen
  • Klassenprojekte: Interaktionsspiele, Kennenlernstunden für 1.-Klässler,
  • Übergangsprojekt: Grundschule zur weiterführenden Schule

Sozialraumangebote: „Spielgruppe“ und „Tea-Time“, „Schulwegtraining“ in der Jefferson- 
Siedlung, „Spiel und Spaß auf dem Trampolin“